Es ist Zeit für eine erfolgreiche Wachstumskultur

Kult oder Kultur? Wirksame Vertriebskultur, ein Selbstverständnis – aber bitte zeitgemäß!

YES WE CAN!

Kult, aus dem lateinischen cultus [deorum] „Götterverehrung“. Kulthandlungen haben eine wichtige Aufgabe für den Zusammenhalt von Gemeinschaften, welche eine gemeinsame Idee bezogen auf ein großes Ziel verfolgen. Hierbei geht es insbesondere um den sozialen Zusammenhalt von gleichgesinnten Gruppen, welche mindestens von einem Vorbild, am besten von einer Lichtgestalt angeführt werden. Steve Ballmer und Steve Jobs, um nur zwei Beispiele zu nennen, waren beide Meister Ihres Fachs und in Sachen Kult. YES WE CAN oder JUST DO IT sind kultige Slogans, welche u.a. ein wichtiges Ziel verfolgen – die Verankerung einer gemeinsamen und allgemeingültigen Botschaft zur Schaffung eines WIR- Gefühls und zur Steigerung der Motivation.

YES WE PLAN!

Das Wort Kultur ist eine Eindeutschung des lateinischen Begriffs cultura, der eine Ableitung von lateinisch colere „pflegen, urbar machen, ausbilden“ darstellt.

Dienstleistungs- und Produktanbieter  sehen sich mit einer stetig wachsenden Komplexität an Zukunftsthemen und Trends am Markt konfrontiert. Diese Vielfältigkeit in Verbindung mit bestehenden Investitionen bei den Kunden stellen Vertriebsorganisationen vor die Aufgabe, sich zeitgemäß auf wirksames Wachstum einstellen.

Vertriebsorganisationen, welche im Rahmen dieser rasanten Veränderung nachvollziehbare und wiederholbare Geschäftserfolge erreichen wollen, müssen neben der Ausrichtung Ihres Angebots vor allem eines:

  1. Nutzen Sie Ihre integrative Wettbewerbsfähigkeit, indem Sie die vertriebliche Wahrnehmung und Leistungsfähigkeit eines jeden Ihrer Mitarbeiter gezielt fördern und zeitgemäß einsetzen!

JUST DO IT!

Die Kraft der Wirksamkeit entsteht aus der Individualität jedes Einzelnen, der Erfolg entsteht aus der „Kraft des Ganzen“ – das Vertriebsteam. 3 Regeln, die Sie beachten sollten.

  1. Schaffen Sie eine „Wachstums-Leitkultur“ in Ihrer Organisation, indem Sie ein „Wachstums- Selbstverständnis“ über ein Vertriebsprojektmanagement über ALLE Unternehmensbereiche hinweg einführen.
  2. Fördern und fordern Sie das persönliches UND unternehmerisches „Wachstums- Selbstverständnis“  eines jeden Mitarbeiters individuell und aktivieren Sie dieses Potential innerhalb Ihrer Vertriebsprojekte.
  3. Etablieren Sie ein „Wachstums- Selbstverständnis“  im Tagesgeschäft, welches von  Werten wie gegenseitige Wertschätzung, Leidenschaft und Reflektionsbereitschaft  auf allen Ebenen geprägt ist.

Profitieren Sie von einer projektorientierten Vertriebsorganisation und integrierten Vertriebskultur – auf Augenhöhe und im respektvollem Umgang miteinander!

NOW!

Generieren Sie wirksames Wachstum über Ihren integrierten Wettbewerbsvorteil!

Profitieren Sie von unserer Erfahrung. Wir freuen uns auf ein Gespräch.